Ein Ferienhaus in Oberfranken mieten

Die Ferienregion Oberfranken liegt im Nordosten Bayerns und hat mit dem Fichtelgebirge und der Fränkischen Schweiz zwei facettenreiche Mittelgebirgslandschaften zu bieten.

Ferienhaus Oberfranken

Unzählige Burgen, romantische Flusstäler und bizarre Felswände machen die Fränkische Schweiz in Oberfranken zu einem bevorzugten Reiseziel für Naturliebhaber, geschichtsinteressierte Urlauber und Outdoor-Aktivisten.

Hinzu kommen reizvolle Tropfsteinhöhlen mit eindrucksvollen Stalagmiten und Stalaktiten. In Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Bayern dürfen Sie sich nicht einen Besuch der geheimnisvollen Unterwelten entgehen lassen.

Wenn Sie ein Ferienhaus in Oberfranken mieten und die Unterkunft als Ausgangspunkt für Unternehmungen nutzen, wird Ihnen die Burgenstraße auffallen, die quer durch die Region verläuft. Im Sommer wie im Winter übt das Fichtelgebirge mit seinen tiefen Wäldern, seinen uralten Bergwerksstollen und reizvolle Bachläufe eine große Anziehungskraft aus. Höchster Berg in dem Mittelgebirge ist der 1.051 m hohe Schneeberg. Bizarre Felsformationen wie den Teufelstisch und in Stein eingefasste Flussquellen passieren Sie auf den Wanderungen in der waldreichen Urlaubsregion. Die Stadt Bamberg und die umliegende Region erkunden Sie, wenn Sie in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Bamberg wohnen. Naturliebhaber bevorzugen im Urlaub ein Ferienhaus im Frankenwald und durchwandern beispielsweise die Steinachklamm, eines der imposantesten Täler des Frankenwaldes.

Zur Startseite >> Ferienhaus Bayern >>
Alle Ferienhäuser in Bayern >> Ferienhäuser Bayern >>