Ein Ferienhaus im Ostallgäu mieten

Der Landkreis Ostallgäu liegt im Südosten des bayerischen Verwaltungsbezirkes Schwaben. Er grenzt im Süden an das österreichische Bundesland Tirol.

Ferienhaus Ostallgäu

Mit kontrastreichen Landschaften und wertvollen Kulturschätzen empfängt Sie der Landkreis Ostallgäu in Schwaben in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Bayern.

Kaufbeuren, Füssen und Marktoberdorf sind die größten Städte in der Region. Der höchste Berg ist mit einer Höhe von 2.082 m die Hochplatte in den Ammergauer Alpen.

Im Norden des Landkreises erstreckt sich die schwäbisch-bayerische Hochebene.

Zahlreiche Seen, Teiche und Weiher liegen im Voralpengebiet. Das größte Gewässer ist der Forggensee. Dabei handelt es sich um einen Stausee mit einer Größe von 16 km², der vom Lech durchflossen wird. In zahlreichen Regionen können Sie ein Ferienhaus im Ostallgäu mieten. Die Unterkunft dient als Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen zu den Attraktionen der Region. Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau, der Lechfall bei Füssen und insgesamt sechs Naturschutzgebiete zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen.

Zur Startseite >> Ferienhaus Bayern >>
Alle Ferienhäuser in Bayern >> Ferienhäuser Bayern >>
Ein Ferienhaus im Allgäu mieten >> Ferienhaus Allgäu >>