Feiertage in Bayern

In Bayern gelten die gesetzlichen Feiertage Deutschlands. Da das Bundesland überwiegend katholisch geprägt ist, gibt es einige regionale kirchliche Feiertage und sogenannte stille Tage.

Gesetzliche Feiertage in Bayern
Im bayerischen Feiertagsgesetz werden die gesetzlichen Feiertage und die sogenannten stillen Tage im Freistaat benannt. Die gesetzlichen Feiertage sind arbeitsfreie Tage. Ämter und Behörden haben geschlossen und laut Gesetz sind öffentliche Arbeiten zu vermeiden, die die Feiertagsruhe beeinträchtigen könnten. Für Ihren Urlaub in einem Ferienhaus Bayern haben die Feiertagsregelungen Auswirkungen, da die Geschäfte geschlossen bleiben und Sie an diesen Tagen keine Einkaufsmöglichkeit haben. Folgende gesetzliche Feiertage in kalendarischer Reihenfolge gibt es in Bayern:

Feiertage Bayern

Regionale gesetzliche Feiertage in Bayern
Neben den landesweit verbindlichen Feiertagen in Bayern gibt es zwei regionale Feiertage. Mariä Himmelfahrt am 15. August ist in bayerischen Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein gesetzlicher Feiertag. Dies trifft auf weite Teile Südbayerns und große Gebiete im Nordwesten des Freistaats zu. Der 8. August ist nur in der kreisfreien Stadt Augsburg ein gesetzlicher Feiertag. An diesem Tag wird in der Stadt das Friedensfest begangen. Die Tradition geht auf den Dreißigjährigen Krieg zurück und wird seit 1650 zelebriert. Die Augsburger Protestanten feierten damals das Ende der Unterdrückung aufgrund ihrer Konfession, nachdem die Friedensverträge von allen Krieg führenden Parteien im Jahr 1648 unterzeichnet wurden.

Stille Tage in Bayern
Sogenannte stille Tage unterliegen in Bayern einer besonderen Regelung. An diesen Tagen dürfen im öffentlichen Raum keine Unterhaltungsveranstaltungen wie Konzerte, Straßenfeste oder Kundgebungen stattfinden. Ausgenommen sind Sportveranstaltungen, sofern sie nicht im öffentlichen Raum stattfinden, wie es beispielsweise bei Marathonläufen der Fall ist. Teilweise gibt es Überschneidungen bei den stillen Tagen und den gesetzlichen Feiertagen in Bayern. In kalendarischer Reihenfolge sind laut bayerischem Feiertagsgesetz folgende stille Tage festgelegt:

Alle Ferienhäuser in Bayern

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Bayern mieten

- in Bayerns schönsten Regionen
- in einem Ferienpark oder von privat
- auf einem Bauernhof oder am See
- für den Winterurlaub oder den Sommerurlaub
- für den Urlaub mit Familie oder den Urlaub mit Hund in Bayern
- für den romatischen Urlaub zu zweit
- für den Wanderurlaub, den Aktivurlaub oder den Wellnessurlaub

Zu den Ferienhäusern in Bayern >>

Ferienhäuser Bayern

Ein Ferienhaus Bayern mieten >>

Bayern Tipps

Ferienwohnungen Bayern

Ferienwohnung Bayern mieten >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Bayern >>
Alle Ferienhäuser in Bayern >> Ferienhäuser Bayern >>
Zur Übersicht >> Bayern Info >>