Paragliding in Bayern

Paragliding in Bayern lässt Ihren Traum vom Fliegen Wirklichkeit werden. Von hohen Aussichtsbergen im Allgäu, in Oberbayern und im Bayerischen Wald starten Sie zu einem Tandemflug mit dem Gleitschirm.

Tandemflug mit dem Gleitschirm: Bayern aus der Vogelperspektive
Gleitschirmfliegen in Bayern ist ein unvergleichliches Erlebnis, dass Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub im Freistaat nicht entgehen lassen sollten. Bereits unmittelbar nach dem Start stellt sich ein Gefühl der Schwerelosigkeit ein und frei wie ein Vogel gleiten Sie gemeinsam mit dem Gleitschirmpiloten über die bayerische Landschaft. Nur das Rauschen des Windes unterbricht die Stille und tief unter Ihnen ziehen Wälder, Wiesen, Dörfer und Straßen vorbei. Ein Tandemflug mit dem Gleitschirm dauert zwischen 20 und 40 Minuten. Nur bei exzellenter Thermik sind auch längere Flugzeiten möglich. Während Sie frei über der Landschaft schweben, genießen Sie den Blick auf schroffe Berggipfel und grüne Almen. Paragliding in Bayern wird aus Sicherheitsgründen ausschließlich bei geeigneten Witterungsbedingungen durchgeführt.

Paragliding Bayern

Paragliding Bayern - Tegelberg

Flugberge in den Bayerischen Alpen
Die Bayerischen Alpen erstrecken sich im Süden des Freistaats vom Berchtesgadener Land im Osten bis zum Bodensee im Westen. Zahlreiche Flugberge erheben sich in den Hochgebirgen Oberbayerns und des Allgäus. Die Startplätze liegen jeweils in den Gipfelregionen und sind mit Bergbahnen zu erreichen. Im Chiemgau gehören die Berge Hochries und Kampenwand zu den bevorzugten Startplätzen für Gleitschirmflieger. Am Tegernsee erhebt sich mit dem 1.722 m hohen Wallberg ein markanter Aussichtsberg, auf dessen Gipfel sich ebenfalls ein Startpunkt für einen Tandemflug mit dem Gleitschirm befindet. Zu den höchsten Flugbergen in den Bayerischen Alpen gehört der 2.050 m hohe Osterfelderkopf, dessen Gipfelregion Sie schnell und bequem mit der Alpspitzbahn erreichen. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus Bayern in Garmisch-Partenkirchen verbringen, haben Sie die Möglichkeit vom 1.780 m hohen Berg Wank zu einem aufregenden Tandemflug zu starten.

Ausrüstung und Sicherheit beim Paragliden in Bayern
Eine umfangreiche Ausrüstung ist für einen Tandemflug mit dem Gleitschirm nicht erforderlich. Es reichen eine winddichte Jacke und knöchelhohe Schuhe. Am besten eignen sich klassische Wanderschuhe mit Profilsohle. Die restliche Ausrüstung wie einen windgeschützten Overall, Handschuhe und einen Helm stellen die Veranstalter der Flüge zur Verfügung. Verwendet werden ausschließlich Gleitschirme neuester Bauart, die ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten. Der feste Sitz der Gurte wird vor dem Start von einem qualifizierten Gleitschirmpiloten überprüft, sodass das Risiko eines Unfalls auf ein Minimum reduziert wird. Die Tandemflüge führen nur geprüfte Piloten durch, die über eine jahrelange Erfahrung im Paragliding in Bayern verfügen.

Genießen Sie während Ihres Urlaubs in einem der Ferienhäuser Bayern das schwerelose Gefühl im Rahmen eines Tandemfluges mit dem Gleitschirm und bewundern Sie die Landschaft aus der Vogelperspektive.

Alle Ferienhäuser in Bayern

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Bayern mieten

- in Bayerns schönsten Regionen
- in einem Ferienpark oder von privat
- auf einem Bauernhof oder am See
- für den Winterurlaub oder den Sommerurlaub
- für den Urlaub mit Familie oder den Urlaub mit Hund in Bayern
- für den romatischen Urlaub zu zweit
- für den Wanderurlaub, den Aktivurlaub oder den Wellnessurlaub

Zu den Ferienhäusern in Bayern >>

Ferienhäuser Bayern

Ein Ferienhaus Bayern mieten >>

Bayern Tipps

Zur Startseite >> Ferienhaus Bayern >>
Alle Ferienhäuser in Bayern >> Ferienhäuser Bayern >>
Zur Übersicht >> Aktivitäten Bayern >>