Golf in Bayern

Der Golfsport blickt in Bayern auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück. Unzählige Golfplätze in landschaftlich reizvoller Lage machen den Freistaat zu einem Mekka für Golfprofis und Einsteiger.

Bayern – Paradies für Golfspieler
Bayern ist nicht nur das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands, der Freistaat verfügt auch über die größte Dichte an Golfanlagen in der Bundesrepublik. Mehr als 170 Golfplätze liegen zwischen dem Allgäu und dem Bayerischen Wald.

Golf Bayern

Golf Bayern - Golfplatz in Wallgau
Foto: Alpenwelt Karwendel / Hubert Hornsteiner

Längst ist der Sport kein elitäres Freizeitvergnügen für die wohlhabende Oberschicht mehr. Golf in Bayern hat sich zu einem Massensport entwickelt und die Golfclubs öffnen ihre Tore sowohl für Einsteiger als auch für Profispieler. Es gibt Förderprogramme, mit denen der Nachwuchs unterstützt wird und seit 2002 ist Golf offiziell als Wettbewerbsart im Schulsport anerkannt. In Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Bayern haben Sie jederzeit die Gelegenheit, auf einem der über 170 Golfplätze ihr Handicap zu verbessern oder im Rahmen eines Schnupperkurses den Abschlag zu trainieren.

Wellness und Golf in Bayern: Golfmekka Bad Griesbach
Eine perfekte Verbindung von Wellness und Golf erwartet Sie in Bad Griesbach. Der Kurort liegt in Niederbayern in der Nähe der Dreiflüssestadt Passau. Heiße Thermalquellen und zahlreiche Wellnessangebote locken Jahr für Jahr rund eine Million Gäste in die Kleinstadt im Rottal. Im Umkreis von wenigen Kilometern liegen darüber hinaus sechs 18-Loch-Meisterschaftsgolfplätze mit Driving Range und Putting Green. Daneben gibt es drei 9-Loch-Anlagen, die von bekannten Architekten gestaltet wurden und einen 6-Loch-Kindergolfplatz. Diese Infrastruktur macht Bad Griesbach zu einem attraktiven Reiseziel für einen Familienurlaub in Bayern. Die Übungsanlagen bieten exzellente Bedingungen für Einsteiger und Fortgeschrittene und selbstverständlich werden Golfkurse in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten.

Golf Bayern - Golfplatz in Oberstaufen

Golf Bayern - Golfplatz in Oberstaufen
Foto: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Populäre Golfplätze in Bayern
Zahlreiche Reisende aus dem ganzen Bundesgebiet entscheiden sich alljährlich für einen Kurzurlaub in Bayern, um auf einer der reizvoll gelegenen Anlagen eine Partie Golf zu spielen. In der bayerischen Landeshauptstadt München ist mit dem Münchner Golfclub MGC der älteste Golfclub des Freistaats heimisch. Der MGC wurde im Jahr 1910 gegründet und verfügt über einen 27-Loch-Platz in Straßlach und einen 9-Loch-Golfplatz. Mitten im Chiemgau liegt der Golfclub Chieming, wo Sie mit Blick auf den Chiemsee Ihr Handicap verbessern können. Im Allgäu ist die Gemeinde Oberstaufen im Naturpark Nagelfluhkette ein Hotspot für Golfspieler. Auf einer Sonnenterrasse in den Allgäuer Alpen erstreckt sich ein 18-Loch-Platz und im Ortsteil Oberstaufen-Zell liegt ein weitestgehend ebenerdiger 9-Loch-Platz.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub in einem der Ferienhäuser Bayern und genießen Sie den Aufenthalt in atemberaubenden Naturlandschaften beim Golfspielen auf einem von mehr als 170 Plätzen.

Alle Ferienhäuser in Bayern

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Bayern mieten

- in Bayerns schönsten Regionen
- in einem Ferienpark oder von privat
- auf einem Bauernhof oder am See
- für den Winterurlaub oder den Sommerurlaub
- für den Urlaub mit Familie oder den Urlaub mit Hund in Bayern
- für den romatischen Urlaub zu zweit
- für den Wanderurlaub, den Aktivurlaub oder den Wellnessurlaub

Zu den Ferienhäusern in Bayern >>

Ferienhäuser Bayern

Ein Ferienhaus Bayern mieten >>

Bayern Tipps

Ferienwohnung von privat

Ferienwohnung Bayern privat >>
Fallschirmspringen

Fallschirmspringen Bayern >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Bayern >>
Alle Ferienhäuser in Bayern >> Ferienhäuser Bayern >>
Zur Übersicht >> Aktivitäten Bayern >>